Zum Hauptinhalt springen
Günther Judick
Günther Judick

Wir trauern um einen wertvollen Genossen

Der Historiker Günter Judick ist am vergangenen Donnerstag im Alter von 87 Jahren, nach längerer Krankheit, verstorben. Günther Judick hat als langjähriger Ratsherr der PDS, später der DIE LINKE und lebenslanger, angesehener Mitstreiter der politischen Linken in Velbert die Gestaltung der Stadt in besonderem Maße mitgeprägt. Als Autor und überzeugter Gewerkschafter war ihm die kritische Auseinandersetzung, auch mit unpopulären Themen, ein wichtiges Anliegen und Werkzeug der Demokratie.

Mit dem Verstorbenen verliert die politische Linke einen Menschen, der mit seinem Engagement viel bewegt und geleistet hat. Als Demokrat und Kommunist war er ein überzeugter Kämpfer gegen soziale Missstände. Wir werden ihn vermissen.